Georg-Philipp-Telemann-Preis der Landeshauptstadt Magdeburg

Der Georg-Philipp-Telemann-Preis der Landeshauptstadt Magdeburg wird jährlich (seit 1987) für hervorragende Leistungen bei der Interpretation, Pflege und Erforschung von Leben und Werk Georg Philipp Telemanns verliehen.Mit ihm können Einzelpersonen, Ensembles und Institutionen geehrt werden. Mit dem Preis möchte die Stadt sowohl Hervorragendes würdigen als auch künstlerisch und wissenschaftlich Neues stimulieren.

Der Preis besteht aus einer Urkunde sowie einer von Wilfried Fitzenreiter und Gudrun Seffers gestalteten Bronzeplakette. Er ist mit 2.500 EUR dotiert.

Die Preiseverleihung erfolgt im zeitlichen Umfeld des Geburtstages von Georg Philipp Telemann (14. März).

Die bisherigen Preisträger

  •   ab 2011  
  • 2001-2010
  • 1987-2000

2011

Arbeitskreis "Georg Philipp Telemann" e.V.
Förderverein der Magdeburger Telemannpflege und -forschung
[...]

2012

Prof. Siegfried Pank
(Interpret)  [...]

2013

Prof. Helmut Winschermann
(Interpret)

2014

Prof. Paul Dombrecht
(Interpret) [...]

2015

AMADEUS VERLAG
Winterthur (Schweiz) [...]

 

2010 Simon Standage
(Dirigent)
2009 Carus-Verlag Stuttgart
[ . . . ]
2008 René Jacobs
(Interpret, Dirigent) [ . . . ]
2007 Bärenreiter-Verlag Kassel - Basel - London - New York - Prag
[ . . . ]
2006 Akademie für Alte Musik Berlin
(Ensemble) [ . . . ]
2005 Prof. András Székely
(Musikwissenschaftler, Musikproduzent) [ . . . ]
2004 Prof. Nikolaus Harnoncourt
(Interpret, Dirigent) [ . . . ]
2003

Dr. Wolf Hobohm
(Musikwissenschaftler)

2002

Reinhard Goebel
(Interpret, Dirigent)

2001

Staatliches Schlossmuseum Pszczyna, Polen

2000

Prof. Michael Schneider
(Dirigent, Flötist)

1999

Dr. Claus Oefner
(Musikpädagoge, Musikwissenschaftler)

1998

Hermann Max
(Interpret, Dirigent)

1997

Prof. Dr. Wladimir Ossipowitsch Rabey
Moskau (Musikerzieher und -wissenschaftler, Interpret)

1996

Cappella Coloniensis
(Ensemble)

1995

Prof. Dr. Martin Ruhnke
(Musikwissenschaftler)

1994

Prof. Peter Schreier
(Interpret, Dirigent)

1993

Dr. Werner Menke
(Musikwissenschaftler)

1992

Prof. em. Dr. Erich Valentin
(Musikwissenschaftler)

1991

Prof. Dr. Günter Fleischhauer
(Musikwissenschaftler)

1990 Prof. Burkhard Glaetzner
(Interpret)
1989

Prof. Dr. Willi Maertens
(Musikerzieher, Musikwissenschaftler, Interpret)

1988

Prof. Ludwig Güttler
(Interpret)

1987

Prof. em. Dr. sc. Walther Siegmund-Schultze
(Musikwissenschaftler)