Melante-Stiftung Magdeburg

Aufgaben und Ziele

Die Stiftung fördert die Erforschung, Pflege und Popularisierung von Leben und Werk Georg Philipp Telemanns.

Das geschieht u. a., indem sie im In- und Ausland folgendes zu bewirken beabsichtigt:

  • die Beschäftigung Jugendlicher mit dem Leben und Werk Telemanns besonders an Schulen, Musikschulen, Hochschulen und Universitäten
  • die Interpretation der Musik Telemanns durch junge Musiker
  • die Popularisierung von Leben und Werk Telemanns durch Konzerte, Vorträge und Veröffentlichungen für einen breiten Interessenkreis.

Die Melante-Stiftung Magdeburg unterstützt Forschungsvorhaben, Veröffentlichungen, Editionen und vergibt Preise für gute Interpretationen Telemannischer Werke bei musikalischen Wettbewerben.

Seit ihrer Gründung vergibt die Melante-Stiftung Magdeburg u. a. alljährlich den „Sonderpreis für die beste Interpretation einer Telemann-Komposition" während des Landeswettbewerbs Sachsen-Anhalt „Jugend musiziert".