Telemann-Zentrum

Telemann-Zentrum

Das Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung ist eine Institution, die sich wissenschaftlich mit Leben und Werk des Komponisten Georg Philipp Telemann auseinandersetzt. Mit eigenen Veranstaltungen (u.a. Magdeburger Telemann-Festtage, Sonntagsmusiken), als Kooperationspartner (z.B. des Internationalen Telemann-Wettbewerbs) und auf vielfältige andere Weise trägt es zur Verbreitung des telemannischen Œuvres im heutigen Musikleben in Magdeburg und weit darüber hinaus bei.

Arbeitsbereiche

  • Forschung/Publikationen
  • Bibliothek/Archiv
  • Veranstaltungen

Forschung/Publikationen

  • Forschungsschwerpunkte: Vokalmusik, insbesondere geistliche Vokalmusik, Werküberlieferung, Aktualisierung Werkeverzeichnis, Biographik, Bibliographie, magdeburgische Musikgeschichte
  • Editionsarbeit, u.a. für die Telemann-Auswahlausgabe
  • Herausgabe von Publikationsreihen: Magdeburger Telemann-Studien, Telemann-Konferenzberichte, Publikationen außerhalb dieser Reihen (z.B. Programmbücher, Libretti, Faksimiles)
  • Mitherausgabe und Redaktion der Reihe Georg Philipp Telemann. Musikalische Werke (Telemann-Auswahlausgabe)

Bibliothek/Archiv

  • Öffentlich zugängliche Spezialbibliothek zur Musik des 18. Jahrhunderts und zur magdeburgischen Musikgeschichte
  • Sonderbereich Nachlässe / Schenkungen
  • Notenleihmaterialien
  • Archiv zur Geschichte der Telemannpflege und -forschung
  • Auskünfte und Beratungen

Veranstaltungen

  • Magdeburger Telemann-Festtage (Konzeption und Organisation)
  • Sonntagsmusiken (Konzeption und Organisation der Konzertreihe)
  • Internationaler Telemann-Wettbewerb (fachliche Beratung)
  • Musikwissenschaftliche Konferenzen, Vortragsreihen