Menü

Veranstaltungen

12. Internationaler Telemann-Wettbewerb für Gesang, 10. bis 19. März 2023 in Magdeburg

Herzlich willkommen!

Bereits zum 12. Mal lädt die Internationale Telemann-Gesellschaft e.V. zur Teilnahme am Internationalen Telemann-Wettbewerb in Magdeburg ein. Im kommenden Jahr steht die vielfältige Vokalmusik Georg Philipp Telemanns im Mittelpunkt des öffentlichen Wettbewerbs. Eingeladen sind Sängerinnen und Sänger zwischen 18 und 34 Jahren, die sich der historisch informierten Gesangspraxis verbunden fühlen.

Zur international besetzten Jury gehören: Howard Arman (Vorsitz), Bernarda Fink, Peter Kooij, Benno Schachtner, Markus Schäfer sowie Elisabeth Scholl.

Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs können sich über Auszeichnungen im Gesamtwert von 15.500 EUR und Konzertverpflichtungen freuen. Außerdem erwartet Teilnehmende des 12. Internationalen Telemann-Wettbewerbs erstmals ein öffentlicher Meisterkurs, für den der belgische Dirigent, Blockflötist und Sänger Peter Van Heyghen gewonnen werden konnte.

Die Anmeldung zum 12. Internationalen Telemann-Wettbewerb ist ab sofort möglich. Vor der endgültigen Zulassung zum Wettbewerb wird erneut eine Vorauswahl auf Basis einer Videoaufnahme durchgeführt. Die Anmeldefrist endet am 21. November 2022.

Die Ausschreibungsunterlagen, das Wettbewerbsrepertoire sowie Formulare für die Anmeldung können hier herunterladen werden.